John Lennon, der Beatle – Musik lebt

John Lennon – Musik lebt

John Winston Lennon wurde am 9. Oktober 1940 in Liverpool, Großbrittanien, geboren. Er war Musiker, Komponist, Schauspieler und Friedensaktivist. Zudem war er Träger des „Order of the  British Empire„. Mit seinem Mit-Beatle Paul McCartney schrieb er  unzählige Songs für „The Beatles„. Und somit auch Musikgeschichte. In der Nach-Beatles-Ära legte der Künstler eine sehenswerte Solokarriere hin. Unter anderem mit den Alben John Lennon/Plastic Ono Band und Imagine.

Imagine all the people sharing all the world …

Der Song „Imagine“ sollte einer seiner größten Hits werden. Es ist gleichzeitig die Friedenshymne einer ganzen Generation geworden. Einzig die Musik spaltete meine Generation damals in zwei Lager: das der Beatles- und das der Stones-Fans. Ich für meinen Teil mag auch heute noch beide Bands, weil meine „Sympathy for the devil“ etwas stärker ist ;-). Vor allem Keith Richards Gitarrensolo ist eine brachiale Hommage an den Rock’n’Roll.

John Lennon und Yoko Ono: Im Endeffekt machten wir einen Werbespot für den Frieden

John lernte seine Frau Yoko Ono auf einer Ihrer Ausstellungen für Avantgarde-Kunst kennen. Im März 1969 heirateten sie auf Gibraltar. Ihre Flitterwochen waren öffentliche Bed-Ins. Unter anderem in dem Hotelzimmernbett eines Amsterdamer Hotels. Dort gaben sie vom 26. bis 31. März täglich Interviews . Es war Ihre Art, für den Weltfrieden zu werben.

War is over – if you want it

Im Dezember 1969 initiierten die beiden die weltweite Plakataktion „War is over if you want it“. Sie wurde unter anderem in  New York, Tokyo, Rom und Berlin ausgespielt. Die Vorstellung einer friedlichen Welt hat ihn wohl am Ende das Leben gekostet. Der Song Imagine verletzte angeblich die fundamentalen, religiösen Gefühle seines Attentäters Marc David Chapman. Das zutiefst Ironische daran: Chapman ließ sich vor seiner Tat noch eine Schallplatte von Lennon signieren. Dieser Moment wurde von dem Fotografen Paul Goresh festgehalten. Es ist das letzte Foto von John zu Lebzeiten.

This is a unique website which will require a more modern browser to work!

Please upgrade today!